Der Abschnitt   St.Pölten-Ost   wurde   2011   gegründet.   Vorher   waren   die   neuen Abschnitte   St.Pölten-West   und   St.Pölten-Ost im   Abschnitt   St.Pölten   Land   zusammengefasst.   Der   Abschnitt   St.Pölten-Ost   umfasst   14    Freiwillige   Feuerwehren   mit   682   aktiven   Feuerwehrmitgliedern   sowie    37   Mitgliedern   der   Feuerwehrjugend   und   127    Mann   der   Reserve.   Dieser   gliedert   sich in   drei   Unterabschnitte.   UA   Böheimkirchen,      UA   Kasten   und   UA   Pyhra.   Geographisch   grenzt   der   Abschnitt   St.Pölten-Ost an die Abschnitte St.Pölten-West, St.Pölten-Stadt, Neulengbach, Herzogenburg und Hainfeld.
AFKDO St.Pölten-Ost
Geographische Karte der Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes St.Pölten-Ost
Update 24102018
Abschnittsfeuerwehrkommando St.Pölten-Ost
Der Feuerwehrabschnitt St.Pölten-Ost ist rund um den Hegerberg angesiedelt, die Gemeinden Böheimkirchen, Kasten, Michelbach, Pyhra und Stössing grenzen direkt an den Hegerberg.