Archiv 2011
Update 21012018
Abschnittsfeuerwehrkommando St.Pölten-Ost
Atemschutz & Funkübung mit FMD am 16. September 2011 in Fahrafeld Die UA 2 + 3 (Kasten und Pyhra) führten auf dem ehemaligen Firmengelände der Firma Eisner in Fahrafeld eine Atemschutz und Funkübung mit FMD durch. Es wurde ein Brand im ehemaligen Sägewerk simuliert, wobei bei den Löscharbeiten ein Atemschutztrupp verunglückte. Rund 70 Kameraden kämpften gegen die Flammen an und konnetn den verunglückten Atemschutztrupp erfolgreich retten. Neben den Abschnittssachbearbeitern Daniel Höfler, Gerlad Weicheslbaum und Dominic Ott beobachteten die Übung auch AFKDT BR Josef Gasthuber sowie Stellvertreter ABI Gerald Gaupmann. EBR Franz Polak erhält Auszeichnung vom Land NÖ Der ehemalige Abschnittskommandant des Abschnittes St.PÖlten-Land, EBR Franz Polak wurde im Zuge der Landesleistungsbewerbe am 3. Juli in Krems mit dem Bewerterverdienstabzeichen Bronze-Silber-Gold ausgezeichnet. Am Bild v.l.n.r. LFKDT Josef Buchta, EBR Franz Polak, LH Erwin Pröll, LR Stefan Pernkopf Abschnittsleistungsbewerbe in Karlstetten am 21. Mai 2011 Die Abschnitte St.Pölten-West und St.Pölten-Ost veranstalteten am 21. Mai Abschnittsleistungsbewerbe in Karlstetten.
Ehrung EBR Franz Polak Fahzeugsegnung FF Wald
Fahrzeugsegnung FF Wald Die FF Wald stellet am 4. September ein neues TLFA-3000 in den Dienst. mehr...
Fahrafeld 16092011
KHD Übung am 21. und 22. Oktober 2011 im UA-Böheimkirchen Der 3. Zug der 10. KHD-Bereitschaft (AFKDO Langenlois) führte am Freitag den 21. Oktober sowie am Samstag den 22. Oktober eine KHD Übung im Einsatzgebiet der FF Ausserkasten-Furth durch. Verschiedene Szenarien wurden beübt, beispielsweise ein Palettenbau, Dammabdichtungen mit Sandsäcken sowie eine Seilbahn zur Matrial- und Personenbeförderung wurden errichtet. mehr... Abschlussübung des UA Kasten am 16. Oktober 2011 Die diesjährige Abschlußübung führte die FF Stössing durch. Übungsannahme war ein VU mit Tankwagenunfall mit veletzten Personen und Schadstoffaustritt. mehr...
UA Abschlussübung Stössing 2011
Abschlussübung des UA Böheimkirchen am 23. Oktober 2011 Die diesjährige Abschlussübung führte die FF Maria Jeutendorf-Mauterheim durch. Übungsannahme war ein Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen. Es galt zuerst den Brand zu löschen, vermisste Personen zu retten und Pferde zu evakuieren. An der Übung nahmen alle 6 Feuerwehren des UA Böheimkirchen mit 84 Mann teil, ebenfalls mitgewirkt haben Kameraden vom Roten Kreuz und der Polizeiinspektion Böheimkirchen. mehr...
Abschlussübung UA Böheimkirchen 2011
Spenden an Freiwillige Feuerwehren ab 01.01.2012 steuerlich absetzbar! Die §§ 4a und 18 Abs. 1 Z 7 und 8, jeweils in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 76/2011, sind erstmalig auf Zuwendungen anzuwenden, die nach dem 31. Dezember 2011 erfolgen.... mehr
KHD Übung UA Böheimkirchen 2011